VDI Verein Deutscher Ingenieure, Bezirksverein Köln e.V.

Der Verein Deutscher Ingenieure e.V. (VDI), gegründet 1856, ist mit knapp 139.000 persönlichen Mitgliedern, darunter rund 20 % Studenten und Jungingenieuren unter 33 Jahren, einer der größten technisch-wissenschaftlichen Vereine Europas. Er gilt in Deutschland als Sprecher der Ingenieure und der Technik sowie mit der VDI-Wissensforum GmbH als führende Institution für die Weiterbildung und den Erfahrungsaustausch technischer Fach- und Führungskräfte. Ziel seiner Arbeit ist der Transfer von Technikwissen als Dienstleistung für alle in Beruf und Studium stehenden Ingenieure und Naturwissenschaftler, für die Unternehmen, den Staat und die Öffentlichkeit.

Weitere Informationen unter www.vdi.de und www.vdi-koeln.de




Seite drucken

Dipl.-Ing. Dipl.-Wirt.Ing. Karl-Heinz Spix
VDI Vorsitzender Bezirk Köln
Der VDE Bezirk Köln und der
VDI Bezirksverein Köln haben
die Techniknacht geplant, um Technik in Köln zu zeigen
und um sie allen Bürgerinnen
und Bürgern auch einmal nachts zugänglich zu machen. Aber besonders, um junge Besucherinnen und Besucher anzuregen, ihre berufliche Perspektiven in diese Richtung zu lenken.
(mehr)

NACHT DER TECHNIK
initiiert von:
Bezirksvereine Köln

Impressum